Last-Minute-Kostüm: Der Taucher


© WOMAN/Pinterest
© WOMAN/Pinterest

Eine Lustige und originelle Verkleidung

Schnell gemacht und absolut Straßenkarnevalstauglich!


Last Minute Karnevalskostüm für Kinder und Erwachsene: der Taucher. Bastelmaterialien, Alufolie, leere Flaschen und Werkzeug

 

 

 

Bastelzeit: ca. 60min.

 

 

Das braucht ihr:

  • durchsichtiges Klebeband
  • Kordel
  • Washi-Tape
  • Schere
  • Alufolie
  • 2 große Plastikflaschen

 

  

Last Minute Karnevalskostüm für Kinder und Erwachsene: der Taucher. Bastelmaterialien, Alufolie, leere Flaschen

 

So wird`s gemacht:

 

Zwei ca. 45cm lange Kordeln von der Rolle schneiden und die Enden der einzelnen Kordeln verknoten. Anschließend mit dem Klebeband an die Flasche kleben. Die Flaschen mit Alufolie umwickeln und mit dem Klebeband zusammenbinden. Noch ein wenig Washi-Tape drumherum, die Taucherbrille (oder Schwimmbrille) vom letzten Urlaub aus dem Keller holen und fertig ist das Taucherkostüm. Für den Neoprenanzug einfach komplett schwarz kleiden.

 

 

Statt Alufolie: Wer mehr Zeit hat, kann am Vorabend auch ein wenig bunten Lack in die Flaschen füllen und sie dann schwenken bis sich die Farbe nahtlos verteilt hat.

 

 

 



© Fotos, wenn nicht anders genannt: Jennifer Clemens